Unsere schlanken Strukturen schaffen Mehrwert

Vorsorgen bedeutet nicht zuletzt sparen. Und damit Ihre Vorsorge so ertragreich wie nur irgend möglich gelingt, sparen wir mit: Dank unserer schlanken Organisation, den kurzen Entscheidungswegen und einem hohem Kostenbewusstsein halten wir die Verwaltungskosten tief. Die Stiftung übernimmt die Geschäftsführung und die Umsetzung der Vermögensanlagen selbst. Externe Berater ziehen wir nur für Einzelprojekte bei.

 

Unsere einfache und transparente Struktur ohne unnötige Kostentreiber - ganz Rivora!

Organigramm_20182.png

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist für die Führung der Stiftung und die Ausgestaltung der Rahmenbedingungen für die angeschlossenen Vorsorgewerke verantwortlich. Er setzt sich paritätisch aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern zusammen.

Arbeitgeber

Thomas Anwander

Rieter Management AG
Präsident
Arbeitgeber

Peter Müller

Rieter Management AG
Arbeitgeber

Bernhard Weber

Autoneum Management AG
Arbeitnehmer

Johannes Bärtsch

Maschinenfabrik Rieter AG
Vizepräsident
Arbeitnehmer

Peter Christen

Maschinenfabrik Rieter AG
Arbeitnehmer

André Weyermann

Autoneum Management AG

Anlagekommission

Vertreter des Stiftungsrates und Fachpersonen bilden gemeinsam die Anlagekommission. Sie werden vom Stiftungsrat eingesetzt und realisieren die Vermögensanlagen innerhalb ihrer Kompetenzen.

Karin Salomon

Rivora Sammelstiftung
Investment Controller / Präsidentin

Thomas Anwander

Rieter Management AG
Stiftungsrat

Peter Christen

Maschinenfabrik Rieter AG
Stiftungsrat

Daniel Müller

Rivora Sammelstiftung
Geschäftsführer

Bernhard Weber

Autoneum Management AG
Stiftungsrat

Kontrollorgane

Experte für die berufliche Vorsorge

Allvisa Vorsorge AG, Zürich

Überprüft periodisch, ob

  • wir Sicherheit bieten, unsere Verpflichtungen erfüllen zu können
  • unsere reglementarischen 
    versicherungstechnischen 
    Bestimmungen den gesetzlichen Vorschriften
    entsprechen (Leistungen und Finanzierung)

Revisionsstelle

PricewaterhouseCoopers AG, Zürich

Prüft jährlich, ob

  • die Jahresrechnung
  • die Alterskonten
  • die Geschäftsführung
  • die Vermögensanlagen den gesetzlichen und reglementarischen Bestimmungen entsprechen

Aufsichtsbehörde

BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Zürich (BVS)

Wacht darüber, dass die von ihr beaufsichtigten Vorsorgeeinrichtungen die gesetzlichen Vorschriften einhalten.

Gibt es Fragen, die wir Ihnen beantworten dürfen? Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch. Melden Sie sich gerne auch für Ihre individuelle Offerte bei uns. Wir freuen uns auf Sie!